HENK HELMANTEL

Die Umgebung

Bei einem Besuch des Museums Helmantel lohnt sich auch ein Blick in die nähere Umgebung. 

Zus Enzo, Kunst und Geschenke
Der gemütliche Laden von Zus Enzo liegt direkt am Dorfplatz Im alten Maschinenschuppen finden Sie eine reiche Auswahl an Geschenkartikeln, Kunstbüchern, Giclées, Postern, lokalen Produkten, Eiscreme etc. Jetzt können Sie auch gerahmte Giclées im Internet bestellen

Die Andreaskirche
Direkt neben der Weem steht die Andreaskirche. Diese um das Jahr 1200 gebaute romano-gotische Kirche ist während der Öffnungszeiten des Museums Helmantel frei zugänglich.

Der Garten
Während der Öffnungszeiten des Museums haben Sie freien Zutritt zum Garten rund um "Die Weem". Dieser Garten hat einen parkartigen Charakter mit alten Bäumen, Rasenflächen, Wiesen und Obstbäumen, aber auch grossen Blumenbeeten wie sie zu einem Bauerngarten gehören. Im Garten der "Weem" finden sich viele Stinzenpflanzen , wie zum Beispiel Schneeglöckchen, Winterlinge, Wilde Tulpen, Hohler und Gefingerter Lerchensporn, Märzenbecher, Schachbrettblumen (Kiebitzeier) und alte Narzissensorten. Der Garten formt zusammen mit den alten Bäumen rund um die Andreaskirche ein schönes Ensemble.

Westeremden
Das Nord-Groningsche Warftdorf Westeremden mit seinen gut 500 Einwohnern hat eine lange Geschichte, bis ins 13. Jahrhundert hinein noch als Nordseehafen, und ist auch heute noch immer einen Besuch wert.
Zus Enzo - Kunst und Geschenke

Die Nordseite der Weem

Der Teich